Gemeinsam für Montessori Niederbarnim e.V.
Wir sind der Förderverein des Montessorischule Niederbarnim e.V.


Eine Nacht im Wald - 

ein Abenteuer für die ganze Familie



Unter dem Motto „Eine Nacht im Wald“ hat der Förderverein Familien aus unseren Montessori-Einrichtungen eingeladen, eine schöne Zeit am Lagerfeuer und in der Natur zu verbringen. 

Und was sollen wir sagen: Es war herrlich!

Am Freitag, 16.08.2019 ab 17.00 Uhr ging es los: Die Familien kamen mit Sack und Pack auf den vom Wald umsäumten Schulhof des Schulstandortes in der Waldsiedlung und bauten gemeinsam ihre Zelte auf. Groß und Klein waren mit viel Spaß dabei. 

Als alle ihr Nachtlager vorbereitet hatten, fanden ich alle am Lagerfeuer zur Kennenlernrunde ein.

Zwischenzeitlich wurde das Abendbrot für alle vorbereitet: Julia hatte zwei leckere Suppen gekocht, dazu gab es Brötchen und Gemüse zum Snacken.

Das Wetter passte perfekt, die Stimmung war großartig und die rund 40 kleinen und großen Teilnehmer*innen haben unter der Anleitung von Marlen Klawiter, Julia Bulla und Marco Bulla Dankbarkeitsrunden abgehalten, geräuchert, gespielt, gequatscht, gut gegessen und am Lagerfeuer Musik gemacht.

Dann hieß es schlafen gehen und jeder kuschelte sich in seinen Schlafsack ein.

Am nächsten Morgen rundete ein leckeres Frühstück mit vielen gesunden Sachen und das Traumfängerbasteln  das Abenteuer ab. 

Nach der gemeinsamen Zeit waren sich alle einig: So eine Nacht im Wald muss unbedingt wiederholt werden!

Unser besonderer Dank gilt der Leitung der Schule und des Trägervereins für die Unterstützung, unseren Mitgliedern für die Organisation und den Familien vor Ort für das sich Einlassen und die schöne gemeinsame Zeit.


 

 
 
 
 
Anrufen
Email
Info